previous arrow
next arrow
Slider

Pflegeimmobilien & Pflegeappartements als Kapitalanlage kaufen

Deutschlandweite Auswahl

Ist die Pflegeimmobilie als Kapitalanlage eine “Sorglos-Immobilie”? Vor allem der langfristige Pachtvertrag mit einem Betreiber gibt Sicherheit. Die Hausverwaltung regelt (fast) alles direkt mit dem Betreiber. Der Betreiber kümmert sich um die Vermietung der Pflegeappartements sowie um die Instandhaltung des Objektes. D.h. Aufwendungen für Neuvermietung, Mietausfälle oder Kleinreparaturen und Renovierungen betreffen den Kapitalanleger in der Regel nicht.

Pflege-Immobilien geben Menschen die Freiheit, selbstbestimmt zu leben. Das gilt für Bewohner ebenso, wie für private Investoren. Dafür vermarkten wir Pflege­immobilien als Kapitalanlage in ganz Deutschland.

Monatliche Mieteinnahmen

Unabhängig ob belegt oder nicht, die Miete für Ihr Apartment fließt regelmäßig und wird jeden Monat ausgeschüttet. Hier sprechen wir nicht von von Altersversorgung sondern von Generationenversorgung.

Riesiger Wachstumsmarkt

Allein bis zum Jahr 2030 wird ein Anstieg von rund 300.000 zusätzlichen Pflegeplätzen prognostiziert. Die gigantische Nachfrage nach Pflegeobjekten wird sich in den nächsten 10 Jahren kaum decken lassen. Mietrendite ca. 4 % Langfristige Mietverträge von über 20 Jahren oder mehr schaffen Kontinuität und langfristige Sicherheiten. Neuvermietung, Mietnomaden, Renovierungen usw. bleiben hier einfach nur Fremdwörter für Sie. Da die Immobilien i.d.R. zu einem großen Teil fremdfinanziert wird, partizipieren Sie hier extrem vom Zinshebeleffekt, der Ihre Rendite auf das Eigenkapital zweistellig werden lassen kann. Wir erstellen Ihnen gerne eine persönliche Berechnung.

Was sind Pflegeimmobilien?

Allein bis zum Jahr 2030 wird ein Anstieg von rund 300.000 zusätzlichen Pflegeplätzen prognostiziert. Die gigantische Nachfrage nach Pflegeobjekten wird sich in den nächsten 10 Jahren kaum decken lassen.

Mietrendite ca. 4 %

Langfristige Mietverträge von über 20 Jahren oder mehr schaffen Kontinuität und langfristige Sicherheiten. Neuvermietung, Mietnomaden, Renovierungen usw. bleiben hier einfach nur Fremdwörter für Sie.

Da die Immobilien i.d.R. zu einem großen Teil fremdfinanziert wird, partizipieren Sie hier extrem vom Zinshebeleffekt, der Ihre Rendite auf das Eigenkapital zweistellig werden lassen kann. Wir erstellen Ihnen gerne eine persönliche Berechnung.

Da der Bedarf an Plätzen in Pflegeheimen schon jetzt und auch zukünftig nicht gedeckt ist, werden vielerorts neue Pflegeimmobilien benötigt. War es in den vergangenen Jahren üblich, dass überwiegend Großinvestoren wie Banken und Versicherungen oder Immobilienfonds meist ganze Pflegeheime als Kapitalanlage erworben haben, so hat sich dieser Markt stark verändert. Heute werden Pflegeeinrichtungen ähnlich wie Eigentumswohnungen nach Wohnungseigentumsgesetz in einzelne Pflegeappartements aufgeteilt. Diese Öffnung des Marktes ermöglicht nun auch dem „normalen“ Bürger eine langfristige, wertstabile Geldanlage mit deutschlandweiter Auswahl und hohen Renditechancen zu erwerben

Erstklassige Konzept­immobilien in besten Lagen

Unsere Immobilien setzen hohe Standards in Wohn- und Pflegequalität für Senioren. Gleichzeitig ermöglichen wir privaten Investoren – den Menschen aus der Mitte der Gesellschaft – einen nachhaltigen Vermögensaufbau und eine stabile Vermögenssicherung.

  • Monatliche Einnahmen
  • Geringe Risiken
  • Gute Bauqualität
  • Attraktive Finanzierungen
  • Gezielter Inflationsschutz
  • Steuerliche Vorteile
  • Keine Mieterkontakte
  • Hohe Flexibilität
  • Bevorzugtes Belegungsrecht bei Eigenbedarf